logo-hotline

Life-ScienceSubmenu

Innovation und intensive Beratung 

Auch im zukunftsweisenden Forschungsbereich der Life-Science sind wir bestens aufgestellt. Wir beschäftigen speziell für dieses Segment ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter, die Ihnen mit ihrem Fachwissen bei allen Fragen gerne zur Verfügung stehen. Wir beraten Sie individuell und informieren Sie laufend über die neuesten Innovationen auf dem Markt.

Life-Science-Bartelt

Mit einer Vielzahl an Geräten, Zubehör und Verbrauchsmaterialien wie Biochemikalien und Reagenzien bedienen wir folgende Einsatzbereiche:

  • Genomics 
  • Histologie
  • Mikrobiologie
  • Proteomics 
  • Zellkultur 

Warum bei Bartelt kaufen?

 ➡ Dank durchdachter Lagerhaltung beliefern wir Sie schnell mit sämtlichen Produkten für den Einsatz in Life-Science Laboren und halten unser Portfolio dabei stets aktuell.

Unsere Lieferanten für den Life-Science Bereich:

Analytik Jena Life-Science

Ansprechpartner: Matthias Grimm
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 157
E-Mail: matthias.grimm@bartelt.at

Produkte: qTOWER³ Produktfamilie

Ansprechpartner: Ing. Alexander Gunacker
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 155
E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at

Produkte: Biochemikalien

Ansprechpartner: Harald Doknar-Posch
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 105
E-Mail: harald.doknar-posch@bartelt.at

Produkte: Laborkühlschränke

Ansprechpartner: Verkaufsinnendienst
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 333

Produkte: Liquid Handling Sation

Ansprechpartner: René Mauerhofer
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 156
E-Mail: rene.mauerhofer@bartelt.at

Produkte: Brutschränke, Kühlbrutschränke, CO2 Inkubator

Ansprechpartner: Ing. Alexander Gunacker
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 155
E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at

Produkte: qPCR  Verbrauchsmaterialien & Reagenzien

Ansprechpartner: Matthias Grimm
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 157
E-Mail: matthias.grimm@bartelt.at

Produkte: Mechanische & elektronische Pipetten, benchtop- & high-throughput-Produkte

Ansprechpartner: René Mauerhofer
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 156
E-Mail: rene.mauerhofer@bartelt.at

Produkte: Schüttelgeräte

Ansprechpartner: Matthias Grimm
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 157
E-Mail: matthias.grimm@bartelt.at

Produkte: Zentrifugen

Ansprechpartner: Ing. Alexander Gunacker
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 155
E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at

Produkte: Inkubationsschüttler, Bioreaktoren (Fermenter)

Ansprechpartner: Matthias Grimm
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 157
E-Mail: matthias.grimm@bartelt.at

Produkte: Inkubationsschüttler, Bioreaktoren (Fermenter)

Ansprechpartner: Harald Doknar-Posch
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 105
E-Mail: harald.doknar-posch@bartelt.at

Produkte: Laborgefriergeräte, Laborkühlgeräte, Medikamentenkühlschränke

Ansprechpartner: René Mauerhofer
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 156
E-Mail: rene.mauerhofer@bartelt.at

Produkte: Brutschränke, Kühlbrutschränke, CO2 Inkubator

Ansprechpartner: Harald Doknar-Posch
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 105
E-Mail: harald.doknar-posch@bartelt.at

Produkte: Isolatoren

Ansprechpartner: Ing. Alexander Gunacker
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 155
E-Mail: alexander.gunacker@bartelt.at

Produkte: Gefriertrocknungsanlagen, Vakuumkonzentratoren

Ansprechpartner: René Mauerhofer
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 156
E-Mail: rene.mauerhofer@bartelt.at

Produkte: Laborautoklaven, Standautoklaven, Mediaprep, Mediafill

Ansprechpartner: René Mauerhofer
Telefon: +43 (316) 47 53 28 – 156
E-Mail: rene.mauerhofer@bartelt.at

Produkte: Absaugsystem

Ansprechpartner: Christian Kügele
Telefon: +43 (0)664/88 73 48 00
E-Mail: christian.kuegele@bartelt.at

Produkte: Axiolab 5, Axioscope 5, Smart Mikroskopie, Axiocam 208

Wir sind wieder für Sie da!

Die Anliegen Ihres Labors schnell und professionell zu bearbeiten hat bei uns höchste Priorität. Leider wollten kriminelle Elemente diese Prozesse stören:

Trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen wurden wir am 6.9. zum Opfer eines Hacker-Angriffs.

Dadurch wurde uns der Zugriff auf unsere Server, Daten und E-Mails verweigert. Die Kommunikation, Bestellannahme und -abwicklung war uns aus diesem Grund nicht mehr möglich.

Glücklicherweise konnten wir schnell reagieren, das Problem mit Hilfe von Spezialisten lösen und die Kontrolle erfolgreich zurückgewinnen. Allerdings besteht die Wahrscheinlichkeit, dass während des Angriffs Daten verlorengegangen sind. Zur Sicherheit bitten wir Sie daher, uns etwaige Anfragen, Bestellungen oder Mails, die Sie im Zeitraum vom 6.9. 0:00 Uhr bis zum 19.9. 9:00 Uhr an uns gesendet haben, noch einmal zu übermitteln.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wieder für Sie da sein zu können!

Ihr Bartelt Team