logo-hotline
TwinCool, Ultratiefkühlschrank, Haier

Neue Haier Biomedical Ultratiefkühlsysteme

Dieses innovative Ultratiefkühlsystem verschmilzt die Vorzüge zweier führender Kühltechnologien zu einer bahnbrechenden Lösung. Das Resultat ist eine erheblich gesteigerte Probensicherheit, begleitet von äußerst effizientem Energieverbrauch

Im Unterschied zu einer konventionellen Kühlung (z.B. 2-Stufen Kaskade), zeichnet sich der drehzahlgeregelte Kompressor durch seine intelligente Leistungsanpassung aus. Hierbei arbeitet der Kompressor nicht konstant auf höchster Leistungsstufe, sondern passt seine Performance bedarfsgerecht an. Diese innovative Technologie ermöglicht es, den Stromverbrauch erheblich zu reduzieren.

Die brandneuen -86 °C Ultratiefkühlsysteme von Haier Biomedical verfügen über zwei unabhängige Kühlkreisläufe. Jeder Kreislauf ist in der Lage, den Innenraum auf eisige -80 °C zu kühlen. Dieser intelligente Ansatz minimiert das Risiko eines kompressorbedingten Ausfalls nahezu auf Null. 

Selbst im unwahrscheinlichen Fall eines unerwarteten Ausfalls eines Kühlkreislaufs bleibt die Temperatur dank des zweiten Kreislaufs automatisch auf dem erforderlichen Niveau erhalten. Auf diese Weise sind Ihre wertvollen Proben jederzeit optimal geschützt. 

Die Top Vorteile

Download

Ultratiefkühlschränke
- Haier Biomedical

Sie brauchen Hilfe bei der Produktauswahl?
Wir unterstützen Sie sehr gerne!

Ihr Ansprechpartner:

Harald DOKNAR-POSCH
PRODUKTMANAGER
+43 699/12 57 37 91
harald.doknar-posch@bartelt.at

Ihr Ansprechpartner:

Matthias Grimm
PRODUKTMANAGER
+43 699/10 37 89 60
matthias.grimm@bartelt.at

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on linkedin